03.07.2019: Doppelter Turniertag einer Landesmeisterschaft

Laut ptank.de muss in Niedersachsen aufgrund der hohen Anzahl an Meldungen (122 Doubletten) die Ausrichtung der Landesmeisterschaft Doublette-Mixte auf zwei Tage ausgedehnt werden. Hintergrund ist, dass kein Ausrichter gefunden werden konnte, der die Anzahl an Spielbahnen zur Verfügung stellen konnte. Somit spielen am Samstag 106 Mannschaften in Oldenburg und Hannover die verbliebenen 48 Plätze aus, um am Sonntag den Landesmeister zu küren.
Auf der NPV-Seite wurde heute nur der Hinweis gefunden, dass die Starterliste online gestellt wurde.

Also wieder ein weiteres Kuriosum, was die Ausrichtung einer Landesmeisterschaft betrifft (siehe auch die Hessen-Meldung vom 09.05.2019.




30.06.2019: Weiterer Ligameister in Baden-Württemberg

Der BC Achern wird mit einer lupenreiner Weste von 11:0 Begegnungen Meister in der BaWü-Liga und ist somit der zweite Teilnehmer der Bundesligarelegation nach dem BC Mechenhard aus Bayern.




23.06.2019: Erster Liga-Landesmeister ist gekürt

Der erste Meister eines Landesverbandes ist gekürt: in der Bayernliga wurde die 1. Mannschaft des BC Mechenhard bereits gestern vor der heutigen Hälfte des Doppelspieltages Meister und steht somit als erster Qualifikant bei der Relegation zur Deutschen Bundesliga fest - Info. Bemerkenswert war auch der Abstiegsthriller bis zur letzten Partie: nach den Ergebnissen vom Samstag hätten alle vom Platz 2 bis 9 am Sonntag noch auf dem 9. Platz landen können (Regensburg stand bereits nach dem 2. Spieltag aufgrund deren Absage als 1. Absteiger vorzeitig fest).

Auch der Großteil der anderen Ligen im LV Bayern sind abgeschlossen worden. Infos hierzu im unteren Bereich dieser Homepage durch klicken auf den Landesverband Bayern (Aktualisierung erfolgt in den nächsten Tagen).




12.06.2019: Regelauslegung Wurfkreis

Der DPV hat eine neue Regelauslegung bezüglich eines aufgehobenen Wurfkreises ausgegeben: Info .




04.06.2019: Neuer C-Trainer-Lehrgang

Der DPV bietet Ende Juli/Anfang August einen einwöchigen Trainerkehrgang im Raum Mannheim/Ludwigshafen an: Info .




21.05.2019: Neue DPV-Homepage

Der DPV hat auf Hauptausschußsitzung vom 16.03.2019 beschlossen, eine neue Internetpräsenz zu kreieren. Das neue Aussehen soll eine Firma vom allseits bekannten Marco Ripanti gestalten: Bericht .




09.05.2019: WM-Nachlese

Der DPV hat zur aktuellen WM 2019 in Almeria / Spanien einen Bericht verfasst.




09.05.2019: Probleme mit Turnierausrichtern

Das langjährige Problem, geeignete oder überhaupt Ausrichter für Turniere des Verbandes zu finden, scheint nun in Hessen endgültig angekommen zu sein. Nachdem schon im LV Bayern in diesem Jahr für eine Quali der Spielort geändert wurde und die meisten Landesmeisterschaften und Qualis eher in Ostbayern zu finden sind, fehlen in Hessen aktuell zwei Austragungsorte: Quelle.




24.02.2019: Bundesligatermine und -spielorte:

1. Spieltag: 13.04.2019: Düsseldorf und Rastatt
2. Spieltag: 25.05.2019: Raunheim und Mülheim a. d. Ruhr
3. Spieltag: 31.08./01.09.2019: Denzlingen

Quelle: DPV-Bundesliga




16.12.2018: CEP-EuroCup-Finale

Sieger der diesjährigen Saison wird C.A.S.E. Nice. Im Finale besiegten die Franzosen Pachy Waterloo. Der BV Ibbenbüren wurde leider Letzter in seiner Gruppe, erreichte aber das Halbfinale "FedCup", sozusagen die Trostrunde.

Gruppenphase
KO-Phase




28.10.2018: Bundesligaaufstiegsrunde in Gersweiler

Aufsteiger in die Bundesliga sind PF Saarbrücken, BC Tromm und SV Siemens Mülheim. "boule devant" Berlin wurde in der letzten Partie noch auf den 4. Platz verdrängt. Infos auf der DPV-Seite



08.10.2018: Bundesligaaufstiegsrunde in Gersweiler:

Die Aufstiegsrunde zur Bundesliga ist komplett. Der DPV hat aufgrund der Ordnungen auch schon die Gruppeneinteilung vorgenommen:

Gruppe AGruppe B
BC TrommPF Saarbrücken
TSV KrähenwinkelLa BR Dresden
SV Siemens Mülheimboule devant Berlin
PCNC NürnbergBC Rastatt

Die Vertreter vom LV Nord (ABC Hamburg) und Rheinland-Pfalz (BF Rockenhausen) werden am 1. Tag der Aufstiegsrunde den jeweiligen Gruppen zugelost.



15.09.2018: Bundesligaaufstiegsrunde Teil 2:

Aus dem Saarland haben sich die PF Saarbrücken qualifiziert, aus Hessen der BC Tromm.
Der NRW-Meister wird erst am 30.09. ermittelt, der 4. Spieltag in Rheinland-Pfalz vom 04.08., abgesagt wegen Hitze, wird noch nachgeholt. Allerdings ist bis dato der Termin nicht bekannt.



06.09.2018: Erste Qualifikanten für die Bundesligaaufstiegsrunde stehen fest:

- BaWü: BC Rastatt
- Bayern: Vizemeister PCNC Nürnberg, da der Meister KWU München 2 nicht aufstiegsberechtigt ist
- Berlin: bouledevant Berlin
- NiSa: TSV Krähenwinkel 2
- Nord: ABC Hamburg
- Ost: La Boule Rouge Dresden

In den Landesverbänden Hessen (letzter Spieltag 08.09.), Saarland (07.09.), NRW (30.09.) und Rheinland-Pfalz (Nachholtermin vom 04.08. steht noch nicht fest) stehen die letzten Spieltage noch aus.



01.09.2018: BF Malsch neuer Meister:

Die BF Malsch erreichen bereits am 3. Spieltag vorzeitig den Meistertitel der Bundesliga. Bereits am Samstag Abend stehen sie mit 9:0 Begenungen bei zwei ausstehenden Partien uneinholbar als Erster fest. Info



29.07.2018: Die 1. Runde im EuroCup ist durch, qualifiziert für das Finalwochenende zwischen 30.11.-02.12.2018 sind:

Gruppe A: C.A.S.E. Nice (F), Coccinelle PM Malmö (SWE), Léman Pétanque (CH), Hohenlohe PK (SK): Ergebnisse
Gruppe B: CB Monegasque (MON), Boule Hedebo/LIF (DK), CDP Les Cailloux (NL), Groruddalen PK (N): Ergebnisse
Gruppe C: Pachy Waterloo (B), BP Riganelli (LUX), Baldock Town PC (ENG), BF Ibbenbüren (D): Ergebnisse
Gruppe D: S.G P.T Arbustini (I), Zywiecki Klub Boules (PL), Helsinki Boule (FIN), Carrefour PC (Jersey): Ergebnisse

Quelle: CEP auf Facebook (Korrektur vom 31.07.2018, nachdem am 29.07. zunächst die falschen Ergebnisse übermittelt wurden)