15.09.2018: Bundesligaaufstiegsrunde Teil 2:

Aus dem Saarland haben sich die PF Saarbrücken qualifiziert, aus Hessen der BC Tromm.
Der NRW-Meister wird erst am 30.09. ermittelt, der 4. Spieltag in Rheinland-Pfalz vom 04.08., abgesagt wegen Hitze, wird noch nachgeholt. Allerdings ist bis dato der Termin nicht bekannt.



06.09.2018: Erste Qualifikanten für die Bundesligaaufstiegsrunde stehen fest:

- BaWü: BC Rastatt
- Bayern: Vizemeister PCNC Nürnberg, da der Meister KWU München 2 nicht aufstiegsberechtigt ist
- Berlin: bouledevant Berlin
- NiSa: TSV Krähenwinkel 2
- Nord: ABC Hamburg
- Ost: La Boule Rouge Dresden

In den Landesverbänden Hessen (letzter Spieltag 08.09.), Saarland (07.09.), NRW (30.09.) und Rheinland-Pfalz (Nachholtermin vom 04.08. steht noch nicht fest) stehen die letzten Spieltage noch aus.



01.09.2018: BF Malsch neuer Meister:

Die BF Malsch erreichen bereits am 3. Spieltag vorzeitig den Meistertitel der Bundesliga. Bereits am Samstag Abend stehen sie mit 9:0 Begenungen bei zwei ausstehenden Partien uneinholbar als Erster fest. Info


29.07.2018: Die 1. Runde im EuroCup ist durch, qualifiziert für das Finalwochenende zwischen 30.11.-02.12.2018 sind:

Gruppe A: C.A.S.E. Nice (F), Coccinelle PM Malmö (SWE), Léman Pétanque (CH), Hohenlohe PK (SK): Ergebnisse
Gruppe B: CB Monegasque (MON), Boule Hedebo/LIF (DK), CDP Les Cailloux (NL), Groruddalen PK (N): Ergebnisse
Gruppe C: Pachy Waterloo (B), BP Riganelli (LUX), Baldock Town PC (ENG), BF Ibbenbüren (D): Ergebnisse
Gruppe D: S.G P.T Arbustini (I), Zywiecki Klub Boules (PL), Helsinki Boule (FIN), Carrefour PC (Jersey): Ergebnisse

Quelle: CEP auf Facebook (Korrektur vom 31.07.2018, nachdem am 29.07. zunächst die falschen Ergebnisse übermittelt wurden)